Start Teilnahme Programm Rückschau Kontakt
 



Liebe Musikfreunde,
die Idee Konzertabende zu organisieren entstand aus der Leidenschaft Livemusik zu hören und durch
einige Wohnzimmerkonzerte, die im privaten Rahmen stattgefunden haben.
Mit der wundervollen Heuherberge haben wir eine Location gefunden, die Konzertabenden ein besonderes Ambiente verleiht.

Die Konzertabende sind kostenlos! Du mußt dich lediglich für die Konzertabende anmelden.



Madeleine Lang

Als Backgroundsängerin von Marius Müller-Westernhagen, den Scorpions oder Udo Jürgens sang sie vor Millionen.
Ihre markante Stimme umfasst vier Oktaven. Viele kennen sie aus Werbesongs und Radio-Jingles. Sie ist das deutsche Pendant zu den Hauptfiguren des Oscar-gekrönten Films "20 Feet from Stardom".
Doch nun rückt die Stimme aus dem Hintergrund nach vorn und stellt ihr eigenes Programm vor, zusammen mit Top Musikern der Hamburger Szene. Im Fokus sind ihre eigenen, sehr eingängige und anspruchsvollen Songs mit Ohrwurmcharakter in denen sie über Dinge schreibt, die ihr Herz bewegen oder Geschichten erzählt, die einfach nur zum Schmunzeln sind. Auch sechs geliebte Fundstücke der vergangenen deutschen Popkultur sind dabei, allerdings in völlig neuem Gewand, mit Soul & Groove.
So macht es Spaß, Songperlen wie Ulla Meinekes „Die Tänzerin“, „Heut Nacht“ von Spliff oder das „Kribbeln im Bauch“ von Pe Werner neu zu entdecken – genau, auch diese Songperle wird mit auf dem Album vertreten sein, das ab September sowohl physisch als auch digital überall erhältlich sein wird.
Als Tochter eines Musikers hat sie schon als Kind die Geheimnisse des Soul & Jazz kennengelernt. Ihre Helden waren George Benson, Phillip Bailey, Michael McDonald & Stevie Wonder. Jeden Tag saß Madeleine in ihrem Zimmer, schloss die Augen und stellte sich vor, mit diesen oder anderen tollen Musikern vor dem Mikro zu stehen und mit ihnen zu singen. Wenn Träume wahr werden. Sie war mit Stars im Studio und auf Tournee. Zum Beispiel mit dem großen Udo Jürgens in mehr als 100 Konzerten. Die Reisen führten sie in die ganze Welt. Diese „Autobahn“ will sie nicht verlassen, aber Wege finden, die noch schöner sind und auf denen sie ihr „Wohlfühltempo“ fahren kann. Die Zeit ist reif.
„Ich glaube daran, dass alles eine Zeit und einen Platz hat“ sagt die sympathische Sängerin. „Mein Platz ist da, wo ich jetzt grade bin. In all den Jahren, bei all den Tourneen und Produktionen habe ich sehr viel gelernt – über Musik, über Menschen und am Ende auch über mich.“




Musik in der Scheune befindet sich nun schon im 5. Jahr und hat an Attraktivität ständig dazugewonnen.
Viele musikalische Persönlichkeiten haben bei uns phantastische Konzerte gegeben.
Die gute Stimmung und das schöne Ambiente der Heuherberge sind einfach ideal.

(Video: Oliver Essing)




 
 
Der Eintritt zu den Konzertabenden ist kostenlos. Es wird ein Hut für eine Hutspende herumgereicht.
 
 


Impressum

 
Herzogtum direkt